Sonntag, 18. April 2010

Angst essen Seele auf

Es soll ja Spieltage geben, wo man Vorfreude auf das anstehende Match verspürt. Das ist in der aktuellen Phase der Saison nicht mehr der Fall. Zumindest nicht bei mir und zumindest diese Wochenende nicht. Am Freitag ging es noch, aber seit gestern dreh ich wirklich am Rad. Komplett. Ich habe einen fetten Kloß in der Magengegend und fühle mich als würde ich zur Hinrichtung schreiten. Und zwar heute um 15:30 Uhr. Sonntagsspieltage sind ja immer scheiße, aber in der jetzigen Phase der Saison verstoßen die gegen die Genfer Konvention. Man ist das ganze Wochenende angespannt. Das ist wirklich unmenschlich. Selbst in richtig schlimmen Phasen im Beruf habe ich nicht so eine Anspannung verspürt. Ich habe fast schon Angst vor dem Spiel heute.

Vielleicht stimmt mit mir ja auch irgendwas nicht und ich bin seit gestern Angstpatient. Wenn dem so wäre, müsste ich wohl den Rest meines Lebens Beruhigungsmittel nehmen, denn länger als zwei Tage halte ich den Zustand nicht aus. Sonst gehe ich die Wände hoch. Und über die Decke auf der anderen Seite wieder runter. Freihändig und mit geschlossenen Augen.

Das ist aber auch spannend. Wir können heute wieder auf einen Championsleague Platz rutschen. Dritter in der Tabelle. Dritter. Wann waren wir denn bitte das letzte mal Dritter? Jahrelang haben wir aus dem Mittelfeld der Tabelle gegrüßt und plötzlich droht ein CL-Platz. Meine Güte. Das macht mich wirklich fertig. Mir ist körperlich schlecht und ich habe die letzten beiden Nächte kaum schlafen können. Ich habe so elendige Angst, dass wir es in der entscheidenden Phase der Saison verraffen könnten. Und das noch gegen die schlimmste Firma, äh Verein, der Welt. Komm Schicksal. Sei lieb zu mir! Ich finde wir haben es mal wieder verdient. Und vielleicht sollte ich mich einfach nicht so verrückt machen. Angst essen Seele auf!

Haut die einfach weg, Jungs!

Kommentare:

  1. Mir geht es ganz ähnlich! Und um mich herum schieben auch noch alle Panik wegen Bochum! Das macht ein ganz fieses Gefühl im Bauch. Staatsexamen war pillepalle dagegen!
    Wird schon! Hoffe ich!
    Nur der BVB

    AntwortenLöschen
  2. Das unnötigste Gegentor aller Zeiten!!!

    AntwortenLöschen