Donnerstag, 19. Mai 2011

Graue Maus mit lebenslangem Recht auf Liga 1

Mein Jobstress lässt für die Woche langsam nach. Wenn keine Katastrophen mehr passieren, geht heute die Sendung raus und damit sind vier Monate meines Lebens auf 45 Minuten gepresst. Nächste Woche muss ich zwar noch mal Vollgas geben, aber dann ist das Projekt endgültig beendet. Am Wochenende geht es erst mal nach Salzburg zur Austria und zu einem sehr lieben Menschen. Ein paar Dudes sind vorher aber noch nach Polen gefahren, um sich unser Testspiel dort anzuschauen. Ich ärger mich, dass das Spiel nicht zwei Wochen später ist, denn die Reise hätte mir auch sehr gut getan. Aber ich wünsche den Jungs viel Spaß.

Heute steht bei mir die Relegation auf dem Programm und damit ein Spiel bei dem es für beide Vereine um sehr viel – um nicht zu sagen um alles - geht. Bei mir sind die Präferenzen klar: Die scheiß fußlahmen Ponys sollen zur Hölle fahren. Wobei es mir reichen würde, wenn sie heute erst mal den ersten Schritt in die 2. Liga machen. Die ist zwar nächstes Jahr fast attraktiver als die 1., aber Hauptsache ich muss die Gladbacher nicht mehr sehen. Ekelhaftes Volk. Die kommen gleich nach den Blauen und mit Hopp auf einer Stufe.

Alleine für Ben Redelings haben die Bochumer den Aufstieg verdient. Wer Fußball so schön in Worte fassen kann wie Ben, der hat es verdient in der ersten Liga zu sein. Kleiner Einschub am Rande: Ben bringt bald sein neues Buch raus und wer das Buch Fußball ist nicht das Wichtigste im Leben – es ist das einzige der möge es JETZT bestellen. Für dieses wunderbare Buch hat der VfL Bochum lebenslanges Recht auf Liga 1. Ja, ich weiß, dass die Bochumer uns genau wie die Gladbacher hassen und eine graue Maus sind. Aber die sind wenigstens eine ehrliche graue Maus, während die Idioten aus Rheydt immer noch denken, dass sie eigentlich der Deutscher Meister sind. Und eine wirklich graue Maus muss es ja geben, seitdem die Bielefelder weg vom Fenster sind. Außerdem: Wer die Wahl hat im hässlichesten Plattenbau der Liga oder grauen aber schnuckeligen Ruhrstadion zu sein, der sollte nicht lange überlegen.

Was will man mehr als das 18. Heimspiel in Bochum?

Kommentare:

  1. Also ich finde beide Vereine irgendwie langweilig, wobei ich die Fußkranken doch eher in der 1.Liga sehe. Die Stadionfrage spricht aber eindeutig für die grue Maus aus BO, also hoffe ich auf win 18. Heimspiel!

    AntwortenLöschen
  2. Bin ganz klar wieder für das "traditionelle" Heimspiel in Bochum im Frühling.
    Die Fußkranken können ruhig mal nen Jahr in der 2. Liga rumstolpern...

    AntwortenLöschen