Freitag, 11. Februar 2011

Mythos Betze

Ich war noch nie in Lautern. Asche auf mein Haupt. Gut, ich kenne auch viele andere, die da noch nicht gewesen sind, aber die sind meist deutlich jünger als ich alter Sack. Aber es ist wie es ist. Auf den Betzenberg wollen sie aber alle. Auch Gruppen, die sonst den Arsch eher nicht so hochbekommen, wenn mehr als 100 KM gefahren werden muss, sind in großer Stärke vertreten. Der „Mythos Betze“ zieht dann eben doch alle an.

Ich bin in einer Zeit groß geworden in der es eigentlich unstrittig war, dass die beste Stimmung der Liga in Dortmund war, aber der Betzenberg knapp danach kommt. So war zumindest die Sicht der Dinge in Dortmund. Wahrscheinlich haben die Lautere das anders gesehen, aber ich glaube das auch unter nicht Dortmundern so gesetzt. Wenn mich meine Erinnerung nicht trügt, war das sogar im „Fanbuch“ von Rainer Rapp so festgehalten. Und der war Blauer. Apropos Fanbuch. Wer einem Exemplar dieses Werks habhaft werden kann, der möge sofort zuschlagen. Einen besseren Überblick über die die Fanszene der 80er in Deutschland gibt es nicht.

Aber ich schweife ab. Wir waren ja beim „Mythos Betze“. Auch ich freue mich auf das Spiel, aber ich habe auch keiner sonderlich hohen Erwartungen. Denn wie das so mit Mythen ist halten sie der Realität meistens nicht stand. Der Mythos zieht seinen Glanz meistens aus wenigen ganz besonderen Ereignissen. Und es passiert selten, dass man dabei ist. Es ist ja auch in Dortmund so, dass die Gästefans von der „Gelben Wand“ meistens enttäuscht sind.

Aber ich spiele trotzdem lieber in Lautern als in Wolfsburg.

Kommentare:

  1. Ich als Lauternfan freue mich auf euch auch um einiges mehr als auf Golfsburg, Vizekusen oder SAP Hoppenheim.

    AntwortenLöschen
  2. Tach kommender Meister,
    ich bin im Stadion zu der Zeit sozialisiert worden, von der das erwähnte Fanbuch erzählt, und meine Erinnerung ist in der Tat, dass der Betze einst weit vor allen anderen kam was Stimmung und "Feuer unterm Dach" betrifft (obwohl die Kurve in Lautern Anfang der Achtziger noch gar kein Dach hatte :-).
    Heute ist es anders, es gibt ein Dach, und nach ein paar Jahr(zehnt)en Durchhänger berappelt man sich auch wieder.
    Ich war diese Saison mit meinen Blauen da, hab eine jetzt schon legendäre Auswärtsklatsche erlebt, und bin sicher, deinen Helden passiert das nicht. Insofern wird's sicher doppelt schön, da oben auffem Berg der Teufel.
    GlückAuf!
    matthias

    AntwortenLöschen
  3. Zuletzt beim Altintop 3 : Ebi 3 vor Ort gewesen.
    Da war verständlicherweise auch Stimmung

    AntwortenLöschen
  4. Als FCK-Fan muss ich sagen: Respekt vor den Fans des BVB! Ein großer Fussball-Abend war das gestern! Macht zehn mal mehr Spaß als gegen solche Pussies wie M1, Leberkusen oder Golfsburg! Traditioj kann man halt nich kaufen!

    AntwortenLöschen
  5. Fürs Fanbuch:

    http://www.zvab.com/displayBookDetails.do?itemId=155897402&b=1

    AntwortenLöschen
  6. Zum Fanbuch:

    http://www.zvab.com/displayBookDetails.do?itemId=155897402&b=1

    AntwortenLöschen