Sonntag, 2. Mai 2010

Keine Championsleague vs. keine Schale

Seit gestern ist die Chance auf die Championsleague also Geschichte. Wir werden wenn wir Glück haben 4., wenn es einigermaßen normal läuft 5. und wenn es ganz doof läuft 6. Wobei ich schon Lust habe 4. zu werden. Das klingt doch deutlich besser als 6. Und ist eine Qualirunde weniger. Vor allem wäre es auch tabellarisch ein Sprung nach vorne im Vergleich zum letzten Jahr. Sollten wir doch nur 6. werden, wäre das der selbe Platz wie letztes Jahr, nur mit dem Unterschied, dass der dieses mal zur Europaleague-Teilnahme berechtigt. Das wäre irgendwie Stagnation. Gratulation an die Mannschaft für diese tolle Saison. Ich bin wirklich stolz auf das, was das junge Team geleistet hat.

Dass es mit der Championsleague nicht gepasst hat ist mir aber relativ wurscht. Natürlich wäre das schön gewesen. Vor allem finanziell, aber man muss einfach sehen, wie jung diese Mannschaft ist. Natürlich hätte man gegen Hoffenheim und Wolfsburg gewinnen können, aber das unterscheidet uns eben noch von einer Spitzenmannschaft. Ich hoffe es gelingt der Führung des Vereins diese Truppe zusammenzuhalten und qualitativ zu ergänzen. Wir haben soviel Potenzial in diesem Team. Da wächst etwas großes. Wir sind der Anti-HSV, wenn es um das Thema „Team-Spirit“ geht. Ich bin frohen Mutes, dass wir ein ganz großes Team beim Wachstum sehen. Die Championsleague wird kommen. Wenn diese junge, hochtalentierte Truppe noch Erfahrung bekommt, werden wir ganz vorne dabei sein. Langsamer Aufbau heißt eben "ein nach dem anderen"

Gratulation an die Blauen für die mal wieder nicht eingefahrene Meisterschaft. Da nützen auch keine 10 Felix Magaths. Eine Meisterschale haben die erst in ihrer Nähe, wenn WIR sie das nächste Mal holen. Trotzdem war ich gestern im Block nur am pöbeln. Da erfährt man das Zwischenergebnis aus Gelsenhausen und die Leute jubeln. Zumindest teilweise. Natürlich gönne ich den Blauen nicht die Meisterschaft, aber ich kann mich doch nicht darüber freuen, dass wir keine Chance auf die Championsleague Quali haben. Ganz im ernst frage ich mich, was die Leute da teilweise im Schädel haben. Haben die alle Lack gesoffen? Als wären die Blauen bei einem Unentschieden sicher Meister gewesen.

Aber jetzt freuen wir uns erst mal auf Europa.

Kommentare:

  1. Du scheinst keine sonderliche Bindung an die Mannschaft zu haben, sie sind dir fast egal. Echte Anhänger und Team synchronisieren sich emotional. Und die Spieler vermittelten nicht gerade den Eindruck, als ob die CL ihnen als "relativ wurscht" und "wäre schön" gegolten hat.

    AntwortenLöschen
  2. In der Tat besteht der Verein nur zum Teil aus der Mannschaft.

    Aber wir hätten alle gern auch CL gespielt, aber man muss auch mal realistisch bleiben

    AntwortenLöschen
  3. grandios der erste kommentar, ein aufruf zum abgeben des eigenen hirns und damit der eigenen meinung. weil das team scheinbar unbedingt die CL, muss man das als fan genauso sehen, darf das nicht kritischer betrachten und emotional abgeklärter rangehen.
    ich schließe mich der meinung des beitrags aber an, grüße ausm pott

    AntwortenLöschen